Skip to main content

Das Ärzte-Team

Mit viel Erfahrung für Ihre Gesundheit.

In unserem Hausärztlichen Zentrum Angelus kümmern wir uns mit vier qualifizierten Ärzten um Ihre Gesundheit. Mit fundiertem Wissen und langjähriger medizinischer Berufserfahrung sind wir in den Fachbereichen Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Notfallmedizin gerne für Sie da. Durch diese Bündelung verschiedener medizinischer Fachbereiche bieten wir eine umfassende Gesundheitsversorgung unter einem Dach. So möchten wir unseren Patienten zusätzliche und zeitaufwendige Wege zu Fachärzten ersparen.

Durch eine stetige Weiterbildung der ärztlichen Mitarbeiter, sowie durch regelmäßige Investitionen in die Praxisausrüstung und Medizintechnik, schaffen wir für die Gesundheit unserer Patienten optimale Rahmenbedingungen in unserem Zentrum. Ein Qualitätsmanagement ist für uns dabei selbstverständlich.

Hausärztliches Zentrum Angelus – individuelle und vielfältige Gesundheitsversorgung.


Dr. med. Thomas Aßmann

Porträt Dr. med. Thomas Aßmann

Facharzt für Innere Medizin, Notfallmedizin, Naturheilverfahren, Gesundheitsvorsorge und Prävention

Jahrgang 1963, 1 Kind

mehr erfahren

Was mir wichtig ist

Neben der medizinischen Kompetenz, möchte ich unseren Patienten dieselbe Wertschätzung vermitteln, wie ich sie mir für mich auch wünsche. Den Beruf des Mediziners möchte ich im Sinne eines christlichen Menschenbildes ausüben.

Beruflicher Werdegang

  • seit 2002 als leitender Notarzt im Oberbergischen Kreis tätig
  • seit 2001 als Notarzt in Engelskirchen und
  • seit 2000 niedergelassen als hausärztlicher Internist in Lindlar
  • von 1999–2001 Leitender Notarzt im Rhein-Erft-Kreis
  • seit 1994 als Notarzt im Rettungsdienst tätig
  • seit 1994 tätig im Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim in der Inneren Abteilung
  • seit 1992 ärztlich tätig, zuerst in der Kardiologie in Wesel bei Prof. Dr. med. Haerten

Mitgliedschaften

Hausärzteverband, Bund deutscher Internisten, Arbeitsgemeinschaft der Notärzte in NRW(AGNNW), Deutsch Gesellschaft für Internistische Intensiv und Notfallmedizin(DGIIN), Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM),Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein, Ärztekammer Nordrhein

Frau Ruth Hausmann

Porträt Ruth Hausmann

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren

Jahrgang 1965, verheiratet, 1 Kind

mehr erfahren

Was mir wichtig ist

Im Vordergund steht für mich, den Menschen in seiner Ganzheit, als Körper-Geist-Seele, zu erfassen und zu behandlen, alternative Wege zur ursächlichen Behandlung zu finden und zu beschreiten sowie Selbstheilungskräfte zu mobilisieren, denn „wahre Kraft kommt von Innen!“.

Beruflicher Werdegang

  • 2009 Fortbildung psychosomatische Grundversorgung
  • 2008 Fortbildung Dorn-/Breuß-Therapie bei Herrn Helmuth Koch und Herrn Bernd Ullrich
  • 2007 Prüfung mit Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • 2006 Ausbildung Naturheilverfahren
  • seit 2005 in der internistischen Hausarztpraxis von Herrn Dr. med. Aßmann tätig
  • 2005 Facharztprüfung Allgemeinmedizin
  • 2003–2005 allgemeinmedizinische Weiterbildung in der chirurgischen Praxis Frau Dr. med. Reuter-Deilmann und Herrn Dr. med. Engels in Köln Marienburg und in der hausärztlichen Praxis von Herrn Thiel in Bensberg
  • ab 2000 im Erziehungsurlaub
  • 1996–1999 bei Herrn Prof. Dr. med. Frank: Neurologische Rehabilitationsklinik in der Rhein-Sieg-Klinik Nümbrecht, Klinik für Neurologische und Neurochirurgische Rehabilitation in der Klinik, Leezen am Schweriner See,
  • 1995–1996 bei Herrn Priv. Doz. Dr. med. Lagrèze Klinik für Neurologie im Klinikum Leverkusen GmbH, als Stationsärztin und in der Funktionsdiagnostik Dopplersonographie

Mitgliedschaften

Ärztekammer Nordrhein, Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Dr. med. Eva Strauch

Porträt Dr. med. Eva Strauch

Fachärztin für Innere Medizin

Jahrgang 1982, verheiratet, 1 Kind

mehr erfahren

Was mir wichtig ist

Ich möchte unseren Patienten beratend zur Seite stehen und im Gespräch auf Augenhöhe helfen, den für sie persönlich besten therapeutischen Weg zu finden. Gegenseitiger Respekt hat für mich dabei eine hohe Bedeutung.

Beruflicher Werdegang

  • seit 2016 in der internistischen Hausarztpraxis Dr. med. Aßmann, Lindlar
  • 2014-2015 Elternzeit
  • 2014 Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin
  • 2013 Kombinierter Echo-/Dopplerechokardiographie-Grundkurs
  • 2013 Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz gemäß Röntgenverordnung für den Bereich Notfalldiagnostik
  • 2012 Fortbildung Psychosomatische Grundversorgung
  • 2011 Fortbildungsseminar Notfallmedizin
  • 2009-2015 Assistenzärztin in der Kardiologie bei Prof. Schwimmbeck, in der Onkologie bei Prof. Niederle, in der Allgemeinen Inneren Medizin bei Prof. Reuter und in der Gastroenterologie bei Prof. Adamek im Klinikum Leverkusen

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin, Ärztekammer Nordrhein, Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Frau Clara Sonnborn

Porträt Clara Sonnborn

Weiterbildungsassistentin für Allgemeinmedizin

Jahrgang 1988

mehr erfahren

Was mir wichtig ist

Innovative Medizin und eine gute Vetrauensbasis mit meinen Patienten sind mir wichtig. Mir liegt es am Herzen sowohl die körperliche als auch die psychische Gesundheit im Zusammenhang zu sehen und meine Patienten je nach Bedarf und Wunsch zu unterstützen.

Beruflicher Werdegang

  • seit 2016 in der internistischen Hausarztpraxis Dr. med. Aßmann, Lindlar
  • 2016 Symposiumteilnahme: Aktuelle Entwicklungen in der modernen Elektrophysiologie und Rhythmologie
  • 2015-2016 Assistenzärztin in der Allgemein-/Viszeral- & Thoraxchirurgie im St. Remigius Krankenhaus, Leverkusen. Erfahrung in Wundversorgung, kleinen bis mittleren operativen Eingriffen, Notfallambulanz und als Stationsärztin
  • 2015 Abdomen-Sonographie-Grundkurs nach den Richtlinien der KBV und DEGUM
  • 2015 Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach der Röntgenverordnung
  • 2015 Master of Science in Humanmedizin, Maastricht, Niederlande
  • 2013 Auslandspraktikum Gynäkologie & Geburtshilfe (6 Wochen), Tygerberg Hospital, Kapstadt, Süd-Afrika
  • 2012 Auslandspraktikum Community Medicine (10 Wochen), B.P.Koirala Health Institute of Science, Dharan, Nepal
  • 2008 Famulatur Neu Delhi, Indien

Mitgliedschaften

Ärztekammer Nordrhein, Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein, Deutsches Rotes Kreuz